Widerstehen?

 

Dem verzückten Tanz im Garten,

dem berauschenden Flug auf dem Chanson,

dem Schatten deines Spiegelbildes?

 

Einem niemals endenden Rauschtraum,

einem schädelspaltenden Selbstgespräch,

einem Kautabak spuckenden Clint Eastwood?

 

Der bildschönen, tödlichen Hydra,

der Sprache des Mondes,

der rohen Gewalt der Romanze?

 

Diese Band malt dir Geschichten in die Ohren,

die Hollywood vor Neid erblassen lassen.

 

Du willst überhaupt nicht widerstehen.